Ideenkreise

Oft standen und stehen wir vor Fragestellungen und Herausforderungen, die wir alleine weder beantworten noch stemmen können. Um Lösungen zu finden laden wir deshalb die Betroffenen und externe Experten zu unterschiedlichen "Ideenkreisen" ein.

Manchmal trifft sich ein Ideenkreis nur einmal, beispielsweise im Rahmen eines Ideenabends oder einem Ideentreff. Manchmal wird etwas Großes daraus, wie beispielsweise unser Ideenkreis G8 zum doppelten Abiturjahrgang in Düsseldorf (hier entstanden ein virtuelles Expertennetzwerk, eine Informations- und Kommunikationsplattform (www.abi-duesseldorf.de), eine Veranstaltungsreihe für betroffene Organisationen, Schüler, Eltern und Lehrkräfte sowie eine Befragung unter 3000 Schülerinnen und Schüler) oder unsere Lernpartnerschaften zwischen Unternehmen und Schulen (www.lernpartnerschaften-duesseldorf.de). Mittlerweile sind die Ideenkreise in Düsseldorf nicht mehr wegzudenken und sind Vorbild geworden.